skip to content

Die häufigsten Fragen finden Sie hier

Und falls Ihre Frage(n) nicht dabei ist, schreiben Sie uns einfach

Wie ermittle ich am einfachsten die Distanz einer Laufstrecke für die Kinder?

Aus Gründen der Fairness ersuchen wir, möglichst exakt die vorgebenen Laufdistanzen einzuhalten. Falls keine bereits fix vermessene Strecke (z.B. Laufbahn) vorliegt, kann die Zieldistanz mit Hilfe einer App vorab ermittelt werden (z.B. Strava oder Adidas Running).   

Alternativ kann eine Strecke auch mit Hilfe von Google Maps vermessen werden: 

  1.  www.google.com/maps öffnen
  2. Auf der Karte deine Umgebung / gewünschte Laufstrecke suchen.
  3. Optional: Das Ermitteln der Distanz ist einfacher, wenn links unten bei "Ebenen" auf "Satellit" gewechselt wird und man näher heranzoomt.
  4. Mit der rechten Maustaste auf den Startpunkt der geplanten Laufstrecke klicken und im erscheinenden Menü den Punkt "Entfernung messen" auswählen.
  5. Nun mit Hilfe der Maus die Distanz der gewünschten Laufstrecke Punkt für Punkt ausmessen.
Warum werden "nur" 2,50 EUR gespendet und nicht die gesamte Nenngebühr von 3,00 EUR?

Die Organisation und technische Abwicklung bringt leider Kosten mit sich, die durch den Beitrag von 0,50 EUR pro Teilnehmer:in abgedeckt werden müssen. Konkret fallen beispielsweise Kosten für Erstellung, Verwaltung und Design der Webseiten und Social Media - Präsenz, den Livestream und vor allem die technische Abwicklung der Anmeldung, Ergebniswertung, sowie Design und Entwicklung für Urkunden und Startnummern an. Mit steigender Teilnehmer:innenzahl sinkt in Relation die Kostenbelastung, dadurch konnten wir den Unkostenbeitrag für die Deckung der Fixkosten von anfangs 1,00 EUR pro Person bereits auf 0,50 EUR pro Person halbieren. 

In Zukunft hoffen wir mit weiter steigenden Teilnehmer:innenzahlen oder weiterer Unterstützung von Sponsoren diesen Unkostenbetrag weiter reduzieren zu können.

Wie kann ich eine Klasse anmelden?

Eine Anmeldung für die Schulchallenge ist ausschließlich durch die Übermittlung der befüllten ANMELDELISTE möglich. Diese steht bei den Downloads des jeweiligen Bundeslandes zur Verfügung. 

Ich habe keine Erfahrung mit "virtuellen" Läufen, ist das kompliziert?

Nein - wir haben bewusst versucht, die Teilnahme und den Ablauf möglichst einfach zu gestalten! So ist beispielsweise keine digitale Aufzeichnung der Läufe der Schüler:innen erforderlich. Nehmen Sie einfach die Zeiten und tragen Sie sie in die Excel-Liste ein - das wars! Für die Schulchallenge ist kein Screenshot-Beleg für den Lauf mitzusenden. Unser Ziel ist es, möglichst viele Kinder zur Bewegung zu animieren und dabei Gutes zu tun.

Müssen alle Schüler:innen einer Klasse teilnehmen?

Nein - das ist nicht erforderlich. Selbst falls nur eine einzige Schüler:in einer Klasse teilnehmen will, können Sie die Liste mit dieser einen Schüler:in befüllen und übermitteln.

Ein Kind ist angemeldet, kann dann aber doch nicht mitlaufen - werden die 3,- EUR rückerstattet?

Nein - das ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Das Geld kommt aber jedenfalls als Spende dem Kampf gegen Krebs zugute.

Erhalten alle Schüler:innen eine Urkunde?

Ja - unabhängig von der Platzierung stehen Online-Urkunden für alle Teilnehmer:innen zum Download bereit.

Was ist zu tun, falls 2 oder mehrere Schulstufen in EINER Klasse zusammengelegt sind?

In diesem Fall bitte 2 Anmeldedateien erstellen für diese Klasse (bzw. mehrere falls mehrere Schulstufen in einer Klasse)! Nur so können die Daten technisch korrekt verarbeitet werden.

Wie funktioniert die Wertung

Für jede Schulstufe ermitteln wir die schnellste Klasse. Dabei werden die Durchschnittszeiten gewertet. Damit ist gewährleistet, dass Klassen auch im Fall von unterschiedlichen Teilnehmer:innenzahlen fair verglichen werden können.  

Können Schulen auch zusätzlich zum Startgeld spenden?

Ja, das ist natürlich möglich. Bitte dann einfach den entsprechend höheren Betrag auf das Nenngeldkonto überweisen. Durch die Angabe der Schulkennzahl im Verwendungszweck können wir alle Beträge richtig zuordnen.

Noch mehr Fragen oder Anregungen?
Dann schreiben Sie uns

Felder mit * müssen ausgefüllt sein